»Central & Park« im Europaviertel Frankfurt am Main

Exkursion mit Ute Wittich DWB, am Samstag, 6. Mai 2017

Der Deutsche Werkbund Hessen lädt herzlich ein zu einer Exkursion mit Ute Wittich DWB, am Samstag, 6. Mai 2017, 12–13h, Niedernhausener Straße 47, Frankfurt am Main.

Ute Wittich führt durch ihre Gärten, die von der DGGL [Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur] und dem Hessischen Umweltministerium mit dem Garten-Oskar 2016 ausgezeichnet wurden. Das Projekt wurde für den »Tag der Architektur« 2017 ausgewählt.

Personalia

Ute Wittich ist Landschaftsarchitektin und seit mehr als 30 Jahren in Frankfurt am Main sowie überregional und im Ausland tätig. Ihre Projekte beinhalten anspruchsvolle Freianlagen im Wohnungsbau und hochwertige Gärten für Hotels. Ein wichtiger Aspekt der Planung ist immer der ökologische Blick auf Fauna und Flora; sie ist spezialisiert auf eine vielseitige und abwechslungsreiche Pflanzenauswahl. Ein Nebenzweig ist das Gestalten sogenannter »Temporärer Gärten«, für die sie mehrfach ausgezeichnet wurde. Sie verknüpft gern Kunstobjekte mit den Gärten. Ute Wittich hat erfolgreich an Wettbewerben teilgenommen.

Um Anmeldung wird gebeten: ulf.kilian@deutscher-werkbund.de

Verfasser
Deutscher Werkbund Hessen e.V.

Rubrik
Aus den Medien