Call for Pictures


Fotografie-Ausstellung
Stuttgart - Stadtraum in Bewegung?
Einreichungsfrist 25. Juli 2016

 

Ausschreibung

Einreichungsformular

Preisverleihung Werkbund Label 2016


Freitag, 16. September 2016
Hubert-Burda-Media-Tower
Offenburg

Werkbund Label 2016


Wir bitten um Vorschläge für das Werkbund Label 2016. Um die Einreichung zu erleichtern, kann das unten stehende Formular verwendet werden (Bitte speichern nicht vergessen).

Formular

Das architektonische Erbe


13. Karlsruher Tagung: WOHNEN und die Architektur der Moderne

26. Februar 2016, Exkursion: 27. Februar 2016

Veranstaltungsort:
KIT – Karlsruher Institut für Technologie
Fakultät für Architektur
Hörsaal Fritz Haller / Gebäude 20.40 / EG
Englerstraße 7
76131 Karlsruhe

Weitere Informationen und Anmeldung

Umfahrt Stuttgart

Am 10. Oktober 2015 trafen  sich rund 25 Interessierte zur Stadtumfahrt Stuttgart. Auf Initiative  der Stadtgruppe Stuttgart und unter der fachkundigen Begleitung von  Matthias Hahn führte die Fahrt per Bus zu städtebaulichen Entwicklungen in Stuttgart abseits des allseits Bekannten. Die erste Station führte in das in den 60er Jahren gebaute und als Projekt der „Sozialen Stadt“  nachverdichtete und aufgewertete Wohnquartier Fasanenhof. Heute leben  hier rd. 7000 Menschen.

Weiter ging es quer durch die Stadt zur Siedlung Hallschlag, wo der Geschäftsführer der SWSG, Helmuth Caesar,  durch die Siedlung führte und die Sanierungs- und  Nachverdichtungsmaßnahmen von Seiten der Wohnungsbaugesellschaft erläuterte.

Ein weiteres Highlight war die Reiterkaserne Bad Cannstadt direkt am Hallschlag. Das weitläufige Kasernenareal ist auf Überresten eines Römerkastells errichtet. Die Kasernengebäude werden vor allem von Unternehmen aus der Medienbranche genutzt, aber auch  Einkaufsmöglichkeiten sind vorgesehen. Die Reiterkaserne steht auf Travertingestein, das gleich nebenan abgebaut und in alle Welt verschifft worden war.

Den Abschluss bildete dann auch ein Rundgang durch den benachbarten Travertinpark mit spannenden Informationen über den Gesteinsabbau in der Region und die geologischen Besonderheiten.

Dank gilt dem Organisationsteam Kristin Keßler und Jörg Berchtold sowie Matthias Hahn für die fachliche Vorbereitung und Begleitung.

Impressionen

 

Verabschiedung Hans R. Güdemann aus dem Vorstand des dwb bw

Am 16. September 2015 fand im Werkraum Schöpflin in Lörrach-Brombach eine  Abschiedsfeier für Hans R. Güdemann statt, der nach 10 Amtszeiten und  damit 30 Jahren ehrenamtlichen Engagements im Vorstand des Deutschen Werkbunds Baden-Württemberg, davon 7 Jahre als 1. Vorsitzender, im Sommer 2015 sein Mandat zur Verfügung stellte. Grund zurück zu blicken und danken. Neben den Kollegen des Vorstands waren zahlreiche Weggefährten aus der Region der Einladung in den Werkraum Schöpflin gefolgt.

Impressionen

 

Projekt Netzwerk

Um die Kommunikation der Mitglieder untereinander zu verbessern und einen Überblick über aktuelle Tätigkeitsschwerpunkte zu ermöglichen, schlägt die Stadtgruppe Stuttgart im Deutschen Werkbund Baden-Württemberg die Erstellung von Profilblättern mit Portraitfotos einzelner Mitglieder auf freiwilliger Basis zur Ergänzung der auf der Webseite angegebenen Standardinformationen vor. Das Projekt wird als Beitrag zur besseren Vernetzung der Werkbundmitglieder verstanden.

Die ersten Profile wurden unter dem jeweiligen persönlichen Eintrag im Mitgliederverzeichnis bereits eingestellt: Jörg J. Berchtold

 

Fachstudienreisen ArchitekTour

Hier finden Sie die aktuellen und die vergangenen Fachstudienreisen "ArchitekTour".

 

Ergebnisse Sommercamp 2015

Bericht Sommercamp 2015
Impressionen Sommercamp 2015

Gesellschaftliche Herausforderungen beeinflussen das Gemeinwohl und erfordern eine neue Gestaltung des Zusammenlebens. Wer übernimmt die Verantwortung für Lösungen, die notwendig sind für ein nachhaltiges, sozialverträgliches und gutes Zusammenleben in Stadt und Land? Wie wechseln Menschen und zivilgesellschaftliche Organisationen von Haltungen des Protests oder taten­losem Abwarten zu einer verlässlichen Übernahme von Verantwortung?

In einer interdisziplinär zusammengesetzten Gruppe von Studierenden, jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern sowie jungen Berufstätigen wird im Sommercamp (30.07.2015-02.08.2015) ein Dialogprojekt zu „Neuen Verantwortungen - Gesellschaft, Gemeinwohl, Gestaltung“ konzipiert.

Einladung
Weitere Informationen

Klausur Haftelhof 2015

2018 wird der Deutsche Werkbund Baden-Württemberg den Werkbundtag ausrichten. Bei einer Klausur des Vorstands im Juni 2015 wurden erste Ideen formuliert. Der Werkbundtag 2018 soll in mobiler Form im Dreiländereck D-F-CH stattfinden und Transformationsorte thematisieren, u.a. könnten Projekte der IBA  Basel und aus dem Mitgliederkreis eingebunden werden.


Impressionen Haftelhof-Klausur 2015

Mitgliederversammlung 2015


Samstag, 18. Juli 2015
11:00 Uhr

Klein Sülzer Werkstatt
Sülz 6
74523 Schwäbisch Hall

Impressionen der Mitgliederversammlung



Projekte Stadtgruppe Stuttgart 

Hier finden Sie weitere Informationen zu den Projekten der Stadtgruppe Stuttgart:
Projekt-Netzwerk, Fotografie-Projekt, Stuttgart  "Stadtraum in Bewegung", Design + Schule, Werkbund-Tabus.

Prof. Helmut Striffler verstorben

Der Deutsche Werkbund BW trauert um seinen ehemaligen 1. Vorsitzenden,
Prof. Helmut Striffler. Er verstarb am 2. Februar 2015, einen Tag nach seinem 88. Geburtstag.

Prof. Helmut Striffler 2014, Foto: Martin Baumgärtner

12. Tagung: Das architektonische Erbe

ETHIK + ÄSTHETIK und die Architektur der Moderne

27.-28. Februar 2015

KIT - Karlsruher Institut für Technologie
Fakultät für Architektur
Englerstraße 7
76131 Karlsruhe

Flyer

Weitere Informationen zum Programm

Veranstaltungsarchiv

Weiter zurückliegende Veranstaltungen finden sie hier.