EINIG. UNEINIG. Positionen zum Wohnen

28. Juli 2017 Stuttgart

Das Wohnen ist ein zentrales gesellschaftliches Thema und ein roter Faden in den Diskussionen und Projekten des Deutschen Werkbunds seit seiner Gründung vor über 100 Jahren bis heute. Die Weißenhofsiedlung in Stuttgart bildete 1927 den Auftakt für insgesamt sechs europäische Mustersiedlungen. Anlässlich der Mitgliederversammlung des Deutschen Werkbunds Baden-Württemberg sollen aktuelle Positionen zum Wohnen zur Diskussion gestellt werden.

Einladung

 

Verfasser
Deutscher Werkbund Baden-Württemberg e.V.

Rubrik
Veranstaltungen