Exkursion nach Südtirol

09. bis 11. Mai 2019

Liebe Werkbundmitglieder, liebe Werkbund-Freunde,

wie bereits beim diesjährigen Neujahrsempfang angekündigt, möchten wir Sie herzlich zur Südtirol-Exkursion des Werkbund Bayern einladen.

Es ist gelungen, als Führer Prof. Dr. Andreas Gottlieb Hempel zu gewinnen, der nach seinem erfolgreich absolvierten Architekturstudium an der TU München u.a. Präsident des Bundes Deutscher Architekten BDA, sowie Vizepräsident der Internationalen Architekten Union UIA war. Vor etwa 15 Jahren zog es ihn nach Brixen, wo er sich zum Diplom-Sommelier ausbilden ließ und seitdem wechselweise Architektur-, Kultur- und Weinführungen durchführt. Hinzu kommen zahlreiche Veröffentlichungen zu Wein und Architektur in Südtirol.
Dementsprechend vielfältig gestaltet sich auch unser dreitägiges Programm, dass Sie sich HIER herunterladen können.

 

Aus organisatorischen Gründen ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen beschränkt.
Aus diesem Grund und zur Konkretisierung der Planung wird um eine zeitnahe Anmeldung gebeten.
Die Reisekosten liegen bei ca. 500 € für Doppelzimmerbeleger bzw. bei ca. 650 € für Einzelzimmernutzer (inkl. Bus, Führung und eines Abendessens).

Anmeldungen an Vorstandsmitglied Christian Schuberth (info@christianschubertharchitekt.de)

 

© Prof. Dr. Andreas Gottlieb Hempel

 

Verfasser
Deutscher Werkbund Bayern e.V.

Rubrik
Veranstaltungen