Tag der Architektur "Architektur schafft Lebensqualität" am 24.-25. Juni 2017 in Sachsen

GEBÄUDEENSEMBLE FESTSPIELHAUS HELLERAU AUSSTELLUNG + FÜHRUNG

Der Mythos Hellerau, mit einer noch heute zu spürenden besonderen Stahlkraft, hat seinen Ursprung in dem einzigartigen Dreiklang von Gartenstadt, Deutschen Werkstätten Hellerau und dem Festspielhaus, das durch seine Klarheit und funktionale Struktur richtungsweisend für die Moderne wurde.
Besuchen Sie das Besucherzentrum im Seitengebäude West mit der erweiterten Dauerausstellung „HELLERAU – Die Idee vom Gesamtkunstwerk“ oder melden Sie sich zu der Führung durch das Festspielhaus am 24.6, 11 Uhr bis spätestens zum 20.6. unter sachsen@deutscher-werkbund.de mit Angabe einer Telefonnummer an. Mindestanzahl: 10 Personen.

Karl-Liebknecht-Straße 56, 01109 Dresden

24.-25. Juni, 11:00-18:00 Uhr

Erweiterte Dauerausstellung und Führung nur am 24.6., 11:00 Uhr nach Anmeldung bis 20.6. an Sachsen@deutscher-werkbund.de

Verfasser
Deutscher Werkbund Sachsen e.V.

Rubrik
Aus den Medien