Werkbund Label 2020

Vorschläge erbeten

Vorschläge sollten möglichst mehreren Kriterien entsprechen und z.B. innovativ, kreativ, komplex und übertragbar sein, eine hohe gestalterische Qualität und eine erkennbare Zielrichtung aufweisen. Der Nutzen sollte von außen erkennbar sein. Weitere Kriterien sind eine interdisziplinäre und zukunftsweisende Ausrichtung, Vorbildfunktion, bzw. modellhafter Charakter.

Beispiele für Kategorien: Produktgestaltung, Bauen und Bürgerbeteiligung, Energie, Ressourcen, Ökologie, Strukturkonzepte, innovative Lernkonzepte, Netzwerke und Medien.

Projekte können im Zustand der Idee, in der Wachstumsphase und auch bereits abgeschlossen sein. Die Förderung zivilgesellschaftlicher Entwicklungen durch Mut, unkonventionelles Vorgehen, Querdenken und Eigeninitiative kann ebenfalls mit dem Werkbund Label honoriert werden.

Beispiele ausgezeichneter Projekte vergangener Preisverleihungen https://www.deutscher-werkbund.de/werkbund-label-2020/

Um Einreichungen zu erleichtern und die Projekte besser vergleichen zu können, sollen sie in Form von Kurzbeschreibungen/ Begründungen auf 1_Vorschlagsformular Label 2020 an die Geschäftsstelle des Deutschen Werkbunds Baden-Württemberg geschickt werden, bw@deutscher-werkbund.de. Eklärendes (Bild-)Material kann beigefügt werden.

Selbstbewerbungen können leider nicht entgegengenommen werden.

 

Verfasser
Deutscher Werkbund Baden-Württemberg e.V.

Rubrik
Mitteilungen