Der Werkbund reist nach Jütland!

31. Mai bis 3. Juni 2018 - Programm DWB Sachsen e.V.

Die Metropole Aarhus auf Jütland in Dänemark ist Kulturhauptstadt Europa 2017. Unter dem Programm RETHINK wurden viele spannende Bauprojekte im Hochbau und Freiraum angeschoben. Viele werden erst 2018 realisiert sein. Gleichzeitig haben sich in der Region um Aarhus innovative Unternehmen mit baukulturell anspruchsvollen Firmensitzen angesiedelt. An der Westküste von Jütland sind zwei neue spektakuläre museale Zentren entstanden, die mit der Landschaft verbunden sind.

Im Rahmen einer Exkursion des Deutschen Werkbund Sachsen e.V. vom 31. Mai bis 3. Juni 2018 sollen diese Entwicklungen in Architektur, Landschaftsarchitektur und Kommunikationsdesign auf Jütland erkundet werden. Velkommen!

Verfasser
Deutscher Werkbund Sachsen e.V.

Rubrik
Aus den Medien