Ausstellungsführung "Bürgerwelt und Sinnenwelt. Max Webers München"

Zwei Termine im September

Dienstag 15.09.2020 / 17.00 bis 19.00 Uhr
und
Freitag 18.09.2020 / 14.00 bis 16.00 Uhr

mit
Dr. Edith Hanke (Generalredaktorin der Max Weber-Gesamtausgabe)

Der Deutsche Werkbund Bayern bietet allen Werkbund-Mitgliedern und Werkbund-Freunden die Möglichkeit, an einer Führung durch die aktuelle Max Weber-Ausstellung in der Seidlvilla teilzunehmen.
Die Ausstellung wurde anlässlich von Max Webers 100. Todestag von der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in Kooperation mit der Seidlvilla organisiert. Frau Dr. Hanke hat sich freundlicherweise bereiterklärt für den Werkbund zwei kostenfreie Führungen durchzuführen.

Die Teilnehmerzahl ist auf Grund der aktuell geltenden Abstandsregelungen begrenzt auf zehn Personen.

Eine Anmeldung ist deswegen erforderlich unter
angelika.schmitz@deutscher-werkbund.de
Sie erhalten nach erfolgreicher Anmeldung eine entsprechende Bestätigung. Sollten Sie feststellen, dass Ihnen eine Teilnahme doch nicht möglich ist, teilen Sie dies bitte rechtzeitig mit, so dass Ihren Platz jemand Anderes einnehmen kann (bei hoher Nachfrage wird es eine Warteliste geben).

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

 

© Max Weber-Arbeitsstelle München

Verfasser
Deutscher Werkbund Bayern e.V.

Rubrik
Veranstaltungen